Mit dem Ziel kontinuierlicher Verbesserung: Hörgerätehersteller befragen ihre Kunden

05.08.2021 | 2021, Allgemein, Pressemeldungen

Frankfurt am Main, 05. August 2021. Von Mitte August bis Ende September 2021 führen die auf dem deutschen Markt tätigen Hörgerätehersteller ihre alljährliche Kundenzufriedenheitsbefragung durch. Das Marktforschungsunternehmen 2HMforum in Mainz wurde vom BVHI (Bundesverband der Hörsysteme-Industrie e.V.) erneut mit der Durchführung beauftragt. 

„Die Befragung ist ein zentrales Element unserer Bemühungen um eine kontinuierliche Verbesserung in allen Produkt- und Servicebereichen. Die Teilnahme lohnt sich für alle Hörakustikerinnen und Hörakustiker, denn sie profitieren unmittelbar von jeder Produkt- und Serviceoptimierung ihrer Lieferanten“, erläutert Dr. Stefan Zimmer, Vorstandsvorsitzender des BVHI. 

Die Befragung erfolgt im sogenannten Mixed-Mode, das heißt online oder per Telefon. Die Aussagen werden vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer nach Abschluss der Studie einen Kurzbericht, der die wichtigsten Ergebnisse zur allgemeinen Marktentwicklung zusammenfasst. Unter den Teilnehmern werden darüber hinaus 20 Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 30,00 Euro verlost. 

Zudem spendet der BVHI auch in diesem Jahr für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer der Befragung einen Betrag von 2,00 Euro an den Deutschen Kinderhospizverein e.V. Mit dem Spendenerlös des letzten Jahres wurde ein mobiler multisensorischer Raum für Kinder mit lebensverkürzender Erkrankung eingerichtet. 

Pressekontakt

Katarina Sipple
Referentin PR und Events

Tel.: 069 – 664 26 34 11
E-Mail: sipple@bvhi.org

Aktuelle Infos auch im Social Web

Pressekontakt


Katarina Sipple
Referentin PR und Events
Tel.: +4969-664263411
E-Mail: info@bvhi.org

Aktuelles auf Ihr-Hoergerät.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.ihr-hoergeraet.de zu laden.

Inhalt laden